Skip to:

0

AGB + Verbraucherwiderrufsrecht

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Geltungsbereich

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Verhältnis zwischen Stefanie Wiese und den Verbrauchern (im folgenden Kunden genannt). Die AGB betreffen die Nutzung der Website www.steffis-hexenkueche.com sowie alle zu dieser Domain, Subdomains. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung. Die Vertragssprache ist deutsch.
Verbraucher im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, die mit Stefanie Wiese in Geschäftsbeziehung treten, ohne dass dies ihre gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

2. Vertragsschluss

Die Angebote von www.steffis-hexenkueche.com im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, im steffis-hexenkueche-shop Ware zu bestellen.
Durch die Bestellung der gewünschten Ware im Internet gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.
Stefanie Wiese ist berechtigt, dieses Angebot unter Zusendung der Ware anzunehmen. Die Auftragsbestätigung erfolgt durch Zusendung der Ware. 

3. Zahlung, Fälligkeit, Zahlungsverzug

Die Bezahlung der Waren erfolgt wahlweise per Vorkasse, per Rechnung, per SofortÜberweisung oder per Paypal. Die Bezahlung per Nachnahme ist nicht möglich. Stefanie Wiese behält sich das Recht vor ggf. manche Zahlungsarten zu akzeptieren oder auszuschließen.
Bei Zahlung per Vorkasse verpflichtet sich der Kunde den Kaufpreis nach Vertragsschluss unverzüglich zu zahlen. Die Bankdaten werden per Mail separat übermittelt.
Befindet sich der Kunde im Zahlungsverzug, hat er währenddessen jede Fahrlässigkeit zu vertreten. Er haftet wegen der Leistung auch durch Zufall, es sei denn, dass der Schaden auch bei rechtzeitiger Leistung eingetreten wäre.

4. Lieferung

Die Lieferung erfolgt gegen die bei der Internetbestellung angegebenen Versandkosten. Für Auslandslieferungen wird, soweit nichts anderes angegeben ist, der Preis für den Versand gesondert nach Gewicht berechnet, wenn das Gewicht 500g übersteigt. Wenn der Kunde eine spezielle Art der Versendung wünscht, bei der höhere Kosten anfallen, so hat er auch diese Mehrkosten zu tragen.

5. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Stefanie Wiese. Vor Eigentumsübertragung ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne ausdrückliche Einwilligung von Stefanie Wiese nicht zulässig.

6. Preise

Der jeweilige angegebene Preis für die Waren versteht sich als Endpreis inkl. der Umsatzsteuer in Höhe von 19%. Der Preis umfasst nicht die Liefer- und Versandkosen.
Mit der Aktualisierung im Internet werden alle früheren von www.steffis-hexenkueche.com angegebenen Preise ungültig. Maßgeblich für die Rechnungsstellung ist der Preis zum Zeitpunkt des Angebots.

7. Gewährleistung

Es gilt das gesetzliche Gewährleistungsrecht.
Stefanie Wiese trägt Gewähr dafür, dass der Kaufgegenstand bei Übergabe mangelfrei ist. Ist der Kaufgegenstand bei Übergabe mangelhaft, hat der Verkäufer die Wahl, ob die Nacherfüllung durch Ersatzlieferung erfolgen soll. 

8. Haftungsklausel

Bei fahrlässig verursachten Sach- und Vermögensschäden haften wir und unsere Erfüllungsgehilfen nur bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, jedoch der Höhe nach beschränkt auf  die bei Vertragsschluss vorhersehbaren und vertragstypischen Schäden, wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung den Vertrag prägen und auf die der Kunde vertrauen darf.

Widerrufsrecht

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei ein Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Kaufvertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns 

Steffis Hexenküche

Inh. Stefanie Wiese

Naturseifenmanufaktur im Metropolpark

Gebäude 56

Vechtaer Straße 35
26197 Ahlhorn
Tel. 04435-40796-0

info(ad)steffis-hexenkueche(punkt)com

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder eine E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. 
Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

---------------------------------------------------------------------------

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)


An 
Steffis Hexenküche
Inh. Stefanie Wiese

Naturseifenmanufaktur im Metropolpark

Gebäude 56
Vechtaer Straße 35
26197 Ahlhorn


info(ad)steffis-hexenkueche(punkt)com

 

·         Hiermit widerrufe(n) ich/wir……………………………………………………………………………………. den von mir/uns……………………………………….abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren…………………………………………

·         Bestellt am ………………………………… - erhalten am………………………………………..

·         Name des/der Verbraucher(s)……………………………………………………………………….

·         Anschrift des/der Verbraucher(s)…………………………………………………………………..

·         Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

·         Datum…………………………………………………..
 

Kontakt

Steffis Hexenküche
Inh. Stefanie Wiese
Naturseifenmanufaktur im Metropolpark
Gebäude 56
Vechtaer Straße 35
26197 Ahlhorn
Email: info (ad) steffis-hexenkueche (punkt) com