Probleme beim Bezahlen?

Ein Beitrag von Hexe Steffi
27 July 2020

Seit über 10 Jahren sind Paypal, wie auch Sofortüberweisung/Klarna und viele weitere Zahlungsdienstleister, nicht mehr wegzudenken. 

Sie machen das Bezahlen schnell und sicher und auch wir von Steffis Hexenküche haben in all den Jahren noch nie Probleme mit ihnen gehabt.

Doch seit einigen Wochen sieht das etwas anders aus. 

Wir können nicht einmal sagen, ob es evtl. an der Umstellung der Mehrwertsteuer liegt oder wann das Problem begonnen hat. 

Doch eines ist sicher: AN UNSEREM SHOP LIEGT ES NICHT!

Der schnurrt wie ein Kätzchen und ist absolut verlässlich. 

Aber leider passiert es immer mal wieder, dass der Bezahlvorgang nicht korrekt abgeschlossen werden kann. 

PayPal lässt sich einfach nicht aufrufen

Es kann sein, dass gleich zu Beginn das Problem mit Paypal auftaucht und zwar direkt beim Aufrufen der Paypal-Seite. Natürlich kann es auch an Deinem Smartphone oder Computer liegen. Aber in der letzten Zeit ist es oft der Paypal-Server. 

Lösungsvorschläge:

Teste, ob Du überhaupt eine intakte Internetverbindung hast. 

Blockiert Dein Browser die Paypal-Seite?

Auch das gibt es. Dein Browser verhindert den Seitenaufbau von Paypal. 

Lösungsvorschläge:

  • Sieh nach, dass Cookies erlaubt sind (in den Browser-Einstellungen).
  • Lösche einmal alle Cookies (in den Browser-Einstellungen).
  • Leere einmal den Cache = Zwischenspeicher (in den Browser-Einstellungen).
  • Sieh nach, ob Dein Browser mit der aktuellsten Version läuft.
  • Wenn das alles nichts bringt, versuch es mal mit einem ganz anderen Browser.
  •  

Liegt es vielleicht doch am Paypal-Server?

Auch das kann passieren und das in der letzten Zeit ziemlich häufig. Vielleicht ist die Seite einfach gerade überlastet oder es finden Wartungsarbeiten statt. Wir sehen immer nach, ob im www Störungen dazu bekannt sind und werden meistens fündig.

 

Meistens liegt es aber daran, dass die Umleitung zu Paypal zwar funktioniert, es dann aber im Hause Paypal nicht weitergeht. Oft kann der Kunde sich einfach nicht einloggen. Und wenn die Kunden dann zurückspringen oder es erneut versuchen möchten, ist - ach du Schreck - die komplette Bestellung / der Warenkorb verschwunden. 

OH JEEEE ... jetzt alles wieder neu eingeben?

Zum Glück ist das nicht nötig. Denn wir haben Deine Bestellung noch... nur kannst Du sie nicht einsehen. 

Lösungsvorschläge:

Schreib uns einfach eine Mail, dass die Bestellung nicht geklappt hat. Wir kümmern uns während unserer Arbeitszeiten dann gerne darum. 

Oder ruf uns einfach an. Du erreichst uns am Besten von 9 - 14 Uhr: 04435 - 40 796 0

Wir schubsen Deine Bestellung dann einfach an und sofort läuft alles wieder so, wie es soll. Wenn Du über Paypal bezahlen wolltest, ist das plötzlich auch kein Problem mehr. 

Wir müssen es nur wissen... dann helfen wir Dir gerne weiter.