Wir zünden eine Schutzkerze an... für uns alle

Ein Beitrag von Hexe Steffi
17 March 2020

Lange habe ich überlegt, ob ich zum Thema Coronavirus etwas schreiben soll. 

Doch nachdem ich in den letzten Tagen und Wochen über die Medien so viele beschämende Dinge gesehen habe, ist es mir ein Bedürfnis. 

Jetzt, in einer Krise, wie wir sie seit dem letzten Weltkrieg nicht mehr erleben mussten (und viele von uns - mich eingeschlossen - nie erlebt haben), zeigen die Menschen ihr wahres Gesicht. 

Die Menschen haben Angst und das einzig Wichtige, was sie in dieser Zeit brauchen, ist Information. 

Und zwar ehrliche Informationen! Keine Fake-news, keine Lügen, kein Gerede von Leuten, die gar keine Ahnung haben (und davon gibt es so unglaublich viele). 

Ich habe das Internet immer als eine großartige Sache gesehen, wo jeder Mensch sich informieren und vieles lernen kann. Doch nun sehe ich die Schattenseite.

Was sind das bloß für Leute, die sich diese fiesen Fake-news ausdenken, um ihre Mitmenschen zu verunsichern?

Anstelle der Hilfsbereitschaft und des Mitgefühls erleben wir Kämpfe um Toilettenpapier. 

WARUM TOILETTENPAPIER?

Hamsterkäufe schon seit Wochen... so viele Leute denken nur noch an sich selbst. Die Mitmenschen sind ihnen egal. 

Aber auch Firmen versuchen neuerdings durch überteuertes Desinfektionsmittel Geld aus dieser Krise zu ziehen. 

ICH BIN SCHOCKIERT!

Ich zünde aus diesem Grund eine Kerze an. Eine Schutzkerze für alle Menschen auf diesem Planeten. 

Ich wünsche mir, dass wir alle diese menschliche Krise überstehen.

Ich wünsche mir, dass wir nicht erkranken und wenn es doch dem einen oder anderen passiert, dass der Verlauf leicht sein wird. 

Ich wünsche mir, dass wir unsere Menschlichkeit zurück erhalten / behalten und nicht in dem Strudel der Panik mitgerissen werden. 

Denn letzten Endes wissen wir doch zur Zeit alle nicht, was auf uns zukommt. 

 

Schon Konfuzius hat vor über 2000 Jahren über falsche Informationen folgendes gesagt:

"...wenn die Begriffe nicht stimmen, dann ist das was gesagt wird, nicht das Gemeinte. 

Wenn das was gesagt wird, nicht das Gemeinte ist, dann sind auch die Taten nicht in Ordnung.

Wenn die Taten nicht in Ordnung sind, dann verderben die Sitten.

Wenn die Sitten verderben, dann wird die Justiz überfordert.

Wenn die Justiz überfordert wird, dann weiß das Volk nicht, wohin es sich wenden soll.

Deshalb achte man darauf, dass die Begriffe stimmen!

Das ist das Wichtigste von allem!"

 

Zum Glück sind wir in der Hexenküche alle gesund. Auch sind keine Familienangehörigen oder Freunde betroffen. Hier in unserem kleinen Dorf ist EIGENTLICH alles wie immer. Selbst die Hygiene hat sich nicht verändert, denn durch die Herstellung von Kosmetikprodukten, haben wir sowieso immer sehr auf Sauberkeit geachtet - sogar mehr als vorgeschrieben ist. Regelmäßiges Händewaschen mit Seife ist in der Naturseifenmanufaktur Ehrensache :) Und das Desinfizieren mit Alkohol und Co. ebenso. Also für uns ist das der normale "Wahnsinn". 

Da das Händewaschen mit Seife effektiver ist sich vor Viren aller Art zu schützen als das Einsprühen mit einem Desinfektionsmittel, werden wir so lange wir es dürfen, Naturseife für Dich herstellen und diese auch verschicken. Hier läuft somit alles wie gewohnt weiter.

Lasst uns gemeinsam gegen das Coronavirus ankämpfen! Meidet große Meinungsmacher im Internet und glaubt bloß nicht alles, was ihr da seht.

Haltet etwas mehr Abstand zu anderen Menschen und BLEIBT SAUBER ;) Dann schaffen wir das auch!

Deine Steffi aus der Hexenküche