Märchenseife PechMarie mit Shilajit 50g
Artikelnummer (SKU)
Maerchenseife-PechMarie-Shilajit-50g
4,99 €
Inklusive Mwst. zzgl. Versand
9,98€/100g
Verfügbarkeit:
Auf Lager
Ausverkauft

Die PechMarie ist voraussichtlich ab Ende März verfügbar.

Preis pro Angabe
9,98€/100g

Märchenseife PechMarie

Eine Frau hatte zwei Töchter: Die eine war hässlich und faul, und die andere war hübsch und fleißig. Die Frau hatte aber die Hässliche und Faule viel lieber, weil es ihre eigene Tochter war; die andere war ihre Stieftochter. Die Fleißige musste alle schwere Arbeit machen. Und dann wurde sie auch noch dafür ausgeschimpft!

Na, erinnerst Du Dich?

Das ist der Anfang des Märchens von Frau Holle. 

Die GoldMarie war das fleißige Mädchen, welches nach dem Verlassen der Anderswelt oder des Himmels durch ein Tor schritt und zum Dank für die gute Arbeit mit unsagbar viel Gold überschüttet wurde. 

Die PechMarie allerdings war sogar bei Frau Holle faul und frech und so bekam sie am Ende das, was man in einem Märchen, in dem es immer gerecht zugeht, erwartet, nämlich ihre rechte Strafe. Sie wurde mit zähem und klebrigen Pech überschüttet, welcher sich nie wieder abwaschen ließ. So die Brüder Grimm.

PechSeife namens PechMarie

Wir haben diese einzigartige Naturseife mit Shilajit (auch bekannt unter Mumijo) gesiedet. Shilajit ist ein fast schwarzes bis dunkelbraunes, zähes und klebriges Naturprodukt mit art-typischem, harzig-rauchigem Duft.

Wissenschaftlich kann nicht bewiesen werden wie Shilajit genau entsteht. Es ist auch immer abhängig vom Standort und der Umwelt. Doch eines haben alle Fundorte gemeinsam: Die Plätze befinden sich immer dort, wo die Sonneneinstrahlung hoch, lang und intensiv, die Luft besonders sauber ist und nur spezielle Pflanzen wachsen. Vor allem Pflanzen die Milchsaft bilden sind eine der Voraussetzungen für die Bildung von Mumijo.

Unser Shilajit kommt aus Sibirien und Indien. Es ist eine Wildsammlung, da dieses Naturprodukt nicht von uns Menschen hergestellt werden kann. Es wird von den dort lebenden Menschen von Hand gesammelt und anschließend gereinigt und gefiltert.

Man nennt das wertvolle Shilajit auch liebevoll Öl der Berge, weil es ganz langsam aus den Felsspalten herausströmt. Wahrscheinlich hat es hunderte von Jahren gedauert, bis all die Pflanzenreste, Wasser, Luft und ganz viel Zeit dieses kostbare Naturprodukt hervorgebracht hat. 

Wir erhalten unser Shilajit mit herausragender Qualität von Gaia Foods. Die Firma lässt ihre Chargen sogar mehrmals im Labor überprüfen. Das erste Mal in einem Partnerlabor in Indien und zusätzlich in einem Labor in Deutschland. Das hat uns überzeugt.

Wobei kann Dir unsere PechMarie-Seife helfen?

Hauptsächlich wird Mumyjo, wie es ebenfalls geschrieben wird, innerlich eingenommen. 

Doch wie sagte schon Pythagoras? Wie oben so unten, also auch wie innen so außen!

Was uns innerlich gut tut, kann auch im kosmetischen Bereich von außen nur förderlich sein. 

  • PechMarie kann den Heilungsprozess der Haut und des geschädigten Gewebes beschleunigen. Empfehlenswert bei Schuppenflechte, Neurodermitis, Ekzem und bei Akne Haut. Manche sagen Shilajit sogar eine verjüngende Wirkung nach ;)
  • Eine große Anzahl von biologisch aktiven Substanzen wie z. B. Fulvinsäure, über 80 Arten von Mineralien, Huminsäure, Aminosäuren und Peptiden im zähen Berg-Harz ermöglichen es, dass unsere Naturseife vermehrt entzündungshemmende und regenerative Eigenschaften aufweist.
  • Auch kann unsere Pechseife bei schmerzenden Gelenken eine Wohltat sein. Einen Versuch ist es wert.

Sie ist eine wunderbare Alternative zur Birkenteerseife, die allerdings einen sehr starken Eigengeruch mitbringt. Die PechMarie hat einen eher zart erdigen und seifigen Duft. 

Probiere diese Seife einfach mal aus, wenn Du mit Neurodermitis, trockener und wunder Haut, schuppigen Stellen, Schuppenflechte oder sonstigem Ekzem zutun hast. Unsere PechMarie hat die Kraft Schadstoffe zu binden und die Haut so porentief zu reinigen, dass sie wieder durchatmen und dadurch heilwerden kann. 

Auch im Ayurvedischen beliebt!

In Indien wird das Shilajit auch als "Zerstörer der Schwäche", im Ayurveda und in der tibetischen Medizin als “Rasayana” bezeichnet. Übersetzt bedeutet Rasayana = Verjüngen.

INCI:

Aqua, Olea Europaea Fruit Oil*, Cocos Nucifera Oil*, Ricinus Communis Seed Oil*, Sodium Hydroxid, Vitis Vinifera Seed Oil, Mangifera Indica Seed Butter, Carthamus Tinctorius Seed Oil, Asphaltum Punja-Benum**

* aus kbA

** das ist der lateinische Name für Shilajit

 

 

RECHTLICHER HINWEIS ZUR WIRKUNG VON UNSEREN PRODUKTEN 

Wir betonen hiermit, dass wir mit der Anwendung von unseren Produkten und selbst hergestellten Kostbarkeiten keine Heilwirkungen versprechen können und dies auch nicht wollen. Die genannten Wirkungsweisen beruhen allesamt auf Erfahrungen, die unsere lieben Kundinnen oder wir selbst in der praktischen Anwendung gemacht haben. Diese können jedoch nicht auf jeden Einzelnen 1:1 übertragen werden, da wir alle einzigartig sind.

 

 

#harzseife #shilajitseife #teerseife #pechseife #pech #ekzemseife #psoriasis #rasayana #tibet 

 

Deine Meinung ist uns wichtig

Restricted HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.