Artikelnummer (SKU):
BIO-Brennnessel-30g1061
BIO Hexenkräuter aus dem Kräutergarten: Brennnessel
Vegan
2,50 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Auf Lager: 92
Voraussichtlich verfügbar: Wird direkt nach Bestellung abgewogen und -gefüllt.

BIO Brennnessel

Große Brennnessel - Urtica dioica

Brennnesselblätter, geschnitten aus kontrollierter Wildsammlung

Super zur Entgiftung, bei Schuppen und schnell fettender Kopfhaut. 

Geschlecht der Brennnessel: männlich

dem Planeten zugeordnet: Mars

dem Element zugeordnet: Feuer

Magische Kräfte: Schutz, Heilung und Austreibung

Die Brennnessel war schon immer eins unserer Lieblings-Wunder-Kräuter. Ob zum Entschlacken oder als Mittel gegen Schuppen und Haarausfall; die Brennnessel ist immer das Mittel der 1. Wahl.

Sie steckt voller Vitamine und Mineralstoffe wie Eisen, Calcium, Vitamin A, C und B, Magnesium, Kalium und Natrium. 

Entschlackung: 

Brennnesseltee wird schon seit der Antike eine entschlackende und anregende Wirkung nachgesagt. Brennnessel regt den Stoffwechsel an und entgiftet den Körper.

Schmerz- und entzündungslindernde Eigenschaften: 

Durch die enthaltenen Flavonoide können Brennnesseln Schmerzen mindern und Entzündungen hemmen, etwa bei Rheuma (Arthritis) oder auch Gelenkerkrankungen wie Arthrose. Wenn wir Gelenkschmerzen haben, pflücken wir uns frische Brennnesseln und schlagen diese immer und immer wieder auf die schmerzende Stelle. Natürlich gibt das Bläschen, das brennt und juckt. Aber hinterher fühlt sich das Gelenk nicht mehr so schmerzhaft an.

Hilfe bei Hautunreinheiten:

Als Gesichtswasser wirkt Brennnesseltee gegen Pickel, Entzündungen und Mitesser.

Zubereitung von Brennnesseltee:

Übergieße zwei gehäufte Teelöffel Brennnesselkraut mit 250 ml noch kochendem Wasser. Ca. 10 Minuten ziehen lassen, abseihen und mit Honig genießen. 

KLEINER TIPP:

Eine Mischung aus gleichen Teilen Brennnesselkraut, Zitronenmelissenkraut und Ackerschachtelhalmkraut ist ein absolut gesunder Schönmacher und schmeckt auch noch gut. 

Hier findest Du die weiteren Kräuter:

Zitronenmelisse: https://www.steffis-hexenkueche.com/produkte/bio-hexenkr%C3%A4uter-aus-dem-kr%C3%A4utergarten-zitronenmelisse

Ackerschachtelhalm: https://www.steffis-hexenkueche.com/produkte/bio-hexenkr%C3%A4uter-aus-dem-kr%C3%A4utergarten-zinnkraut-ackerschachtelhalm

Und das passende Säckchen für den Teeaufguss dazu:

https://www.steffis-hexenkueche.com/produkte/gew%C3%BCrzs%C3%A4ckchen-teebeutel-kr%C3%A4uters%C3%A4ckchen

 

Magische Anwendung der Brennnessel:

Von Anbeginn der Zeit haben sich die Menschen mit der Brennnessel geschützt. 

Du kannst Dir eine Ritualpuppe nähen und diese mit getrocknetem Brennnesselkraut ausstopfen. Wenn Du diese Puppe bei Dir trägst, kann Dich niemand verfluchen. Das Beste daran: Der Fluch wird sofort umgekehrt und geht an den Urheber zurück. 

Brennnesseln ins Feuer geworfen, können eine anstehende Gefahr abwehren. 

Brennnesseln zusammen mit Schafgarbe mildern Ängste. Einfach im Zimmer verteilen. 

Dieser Kräuterkombination kannst Du auch toll in einem Amulett tragen, um alles Negative von Dir fernzuhalten. 

 

CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Du ein menschlicher Besucher bist und verhindert automatisches Spamming.