Artikelnummer (SKU):
BIO-Holunderblueten-30g1028
BIO Hexenkräuter aus dem Kräutergarten: Holunderblüten
Vegan
2,60 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Auf Lager: 99
Voraussichtlich verfügbar: wird direkt nach Bestellung abgewogen und -gefüllt

BIO Holunderblüten

Schwarzer Holunder - Sambucus nigra

Blüten, gerebelt

kontrollierte Wildsammlung

 

HEXENBAUM HOLUNDER

Im Mittelalter sahen viele Menschen in dem Holunder einen Hexenbaum. Niemals durften Möbel aus seinem Holz gefertigt werden, da man sich sonst etwas BÖSES in die gute Stube holen würde. In Dänemark sagte man, dass eine Holdermutter im Holunderbaum lebt. Diese verfolge denjenigen, der sich erdreistet, einen Zweig vom Holunderbaum abzubrechen. 

Der Holunder hatte schon immer überaus starke Kräfte. Die Menschen fürchteten sie, aber nutzen diese auch. Neben das Haus oder den Stall gepflanzt, beschützte der Holunder stets Mensch und Tier. Er verhinderte Feuer, Blitzschlag, Seuchen und Krankheiten. 

Eine alte Bauernregel besagt: " Rinde, Beere, Blatt und Blüte, jeder Teil ist Kraft und Güte..."

Als Tee zubereitete Blüten waren damals wie heute ein wunderbarer Schwitztee gegen Grippe, Fieber und bestimmt auch gegen Corona. Der Tee hilft beim Entwässern. 

Gegen Ohrenschmerzen gibt man eine gewisse Menge Holunderblüten in ein Leinensäckchen und hält dieses an das schmerzende Ohr. 

Zubereitung zum Tee:

2-3 TL Holunderblüten mit 200 ml nicht mehr kochendem Wasser übergießen und mindestens 10 Minuten ziehen lassen. Den Tee durch ein Sieb geben und evtl. mit Honig gesüßt genießen.

Verwendung als Haarspülung:

Als Tee angesetzt und dann zu gleichen Teilen mit Wasser aufgefüllt, wird aus dem Holunderblütentee eine großartige Haarspülung. Nach der Haarwäsche vorsichtig und handwarm über Kopf und Haare gießen und nicht wieder ausspülen. Die Holunderblütenhaarspülung schenkt unglaublichen Glanz und stärkt die Haarstruktur. Mit einem Spritzer Zitrone versehen, bekommt die Haarspülung sogar einen leicht aufhellenden Effekt. 

Verwendung als Gesichtswasser:

Den oben zubereiteten Tee abkühlen lassen und anschließend mit einem Pad sanft in die Gesichtshaut einklopfen. Das kann bei Neurodermitis helfen und beruhigt die empfindliche Haut. 

Holunderblüten wirken regenerierend, entzündungshemmend und zellaktivierend. Das ist einfach ideal bei schnell fettender, unreiner und sensibler Haut. 

 

Diese Holunderblüten findest Du übrigens auch verseift in unserer Holunderblütenseife Holler wieder. 

https://www.steffis-hexenkueche.com/produkte/holunderbl%C3%BCtenseife-holler-sch%C3%BCtzende-naturseife

 

Die getrockneten Holunderblüten duften leicht blumig und süß und vermitteln Leichtigkeit und Lebensfreude. 

 

CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Du ein menschlicher Besucher bist und verhindert automatisches Spamming.