Artikelnummer (SKU):
BIO-Lavendel-30g1076
BIO Hexenkräuter aus dem Kräutergarten: Lavendel
Vegan
3,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Auf Lager: 96
Voraussichtlich verfügbar: Wird direkt nach Bestellung abgewogen und -gefüllt.

BIO Lavendel

Echter Lavendel - Lavandula angustifolia

ganze Lavendelblüten aus kontrolliert biologischem Anbau

Eine wirkliche Spitzenqualität! 

Geschlecht des Lavendels: männlich

dem Planeten zugeordnet: Merkur

dem Element zugeordnet: Luft

magische Kräfte: Schlaf, Reinigung, Langlebigkeit, Frieden, Schutz und Fröhlichkeit

Wir liiiiieeeeben Lavendel!

Dieser tolle Duft und diese Farbe. 

Doch Lavendel kann noch viel mehr als gut riechen und wunderbar aussehen:

Der Duft entspannt und beruhigt. Du kannst aus den Lavendelblüten z. B. ein Lavendelsäckchen/Duftsäckchen zaubern und dieses mit in Dein Schlafzimmer nehmen. 

Ein passendes Säckchen haben wir direkt hier für Dich:

https://www.steffis-hexenkueche.com/produkte/gew%C3%BCrzs%C3%A4ckchen-teebeutel-kr%C3%A4uters%C3%A4ckchen

Als wohlschmeckender Lavendeltee hilft er bei Einschlafstörungen oder nervös bedingten Magen-Darm-Beschwerden.

Der Tee hat einen leicht herb-bitteren aber auch blumig aromatischen Geschmack. U. a. befinden sich folgende Inhaltsstoffe in den Blüten:

Lavanulol, Geraniol, Borneol, Nerol, Cineol, Linalool, Linalylacetat, Kampfer, ätherisches Öl, Cumarin, Flavonoide und Gerbstoffe

Lavendelblütentee

Für einen Lavendelblütentee nimmst Du 1 Teelöffel Lavendelblüten und übergießt diese mit 250 ml kochendem Wasser. Anschließend 10 Minuten ziehen lassen und danach abseihen. Uns schmeckt der Tee mit Honig gesüßt besser.

Lavendelblütentinktur:

Um eine Lavendelblütentinktur herzustellen, setzt Du eine handvoll Lavendelblüten mit 250 ml 40%igen klaren Obstschnaps/Wodka o. ä. an.  Dann 10 Tage in einer warmen Umgebung stehen lassen und anschließend durch einen Filter geben. FERTIG

Die Lavendeltinktur hilft äußerlich bei:

Schlaflosigkeit

Unruhezustände

leichte depressive Verstimmung

Spannungskopfschmerzen

Rheuma (die schmerzenden Gelenke damit einreiben)

Muskelkater (die schmerzenden Muskelpartien damit einreiben)

Unreine Haut/Akne (zur Klärung entzündete Hautstellen betupfen)

 

Lavendelblütenvollbad:

Herstellung genau wie beim o. g. Lavendelblütentee, nur jetzt eine handvoll Blüten verwenden. Das Teewasser einfach dem Badewasser zugeben. 

Reinigungsmittel:

Nicht nur ätherisches Lavendelöl, sondern auch ein starker Lavendelblütenaufguss (Herstellung wie Lavendelblütentee, nur jetzt eine handvoll Blüten verwenden) kann als Zutat für Wischwasser dienen. Ebenso ist er zum Auswischen von Schränken geeignet, da Motten den Lavendelduft nicht mögen. 

Mit Lavendel räuchern:

Mit Lavendel kann man wunderbar Reinigungsräucherungen in bestimmten Räumen vornehmen. Auch Kinderzimmer oder/und Arbeitszimmer werden positiv dadurch aufgeladen. Nach einer durchgestandenen Krankheit reinigt Lavendel die Atmosphäre. Durch das Räuchern mit Lavendel kannst Du leichter Altes loslassen und Neues beginnen. 

Würzen in der Küche:

Getrocknete Lavendelblüten sind aus der Hexenküche nicht mehr wegzudenken. Du kannst die Blüten mit Zucker vermischen und einige Tage stehen lassen. So hast Du irgendwann einen köstlichen Lavendelzucker für Süßspeisen. Aber auch Essig, Öl und Butter lassen sich toll damit aromatisieren.

Hexereien mit Lavendel:

Wenn Lavendel am Körper getragen wird, kann er vor Misshandlungen durch den Ehepartner schützen. Denn besonders die Männer reagieren sehr positiv auf den Lavendelduft. 

Leidest Du unter Depressionen? Dann setz Dich einfach mal eine lange Weile vor einen großen Lavendelbusch. Er nimmt all Deine Sorgen weg und schenkt Dir ein Gefühl von Fröhlichkeit und Geborgenheit. 

Lavendelduft schenkt Dir ein langes Leben. 

Lavendelblüten am Körper getragen schützen Dich vor dem bösen Blick.

Wunschorakel: Wünsche Dir etwas und lege ein Sträußchen Lavendel unter Dein Kopfkissen. Das was Du in der folgenden Nacht träumst, steht dann irgendwie in Verbindung mit Deinem Wunsch. Nun musst Du den Traum nur noch deuten. 

 

In diesen Produkten findest Du übrigens die Lavendelblüten wieder:

https://www.steffis-hexenkueche.com/produkte/deo-mousse-lavinze-lavendel-deocreme-mit-pfefferminze

https://www.steffis-hexenkueche.com/produkte/bio-pflanzenwasser-lavendel-gesichtswasser-beruhigend

https://www.steffis-hexenkueche.com/produkte/fl%C3%BCssigshampoo-lavare-lavendelshampoo-zur-beruhigung

https://www.steffis-hexenkueche.com/produkte/shampooseife-lavendel-bei-gereizter-kopfhaut

https://www.steffis-hexenkueche.com/produkte/dufttaler-verschiedenen-ausf%C3%BChrungen-duft-melts-aromatherapie

https://www.steffis-hexenkueche.com/produkte/lavendels%C3%A4ckchen-rot-wei%C3%9F-mit-stickereien

 

 

CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Du ein menschlicher Besucher bist und verhindert automatisches Spamming.