Artikelnummer (SKU):
Schicksalskerze-drei-Nornen-1444
Die drei Nornen - Schicksalskerze - Wunschkerze - Lebenskerze - Geburtstag
Vegan
12,30 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Auf Lager: 90

Die drei Nornen - Schicksalskerze

Die drei Kräfte des Schicksals vereint in einer wunderbar leuchtenden und duftenden Kerze.

Jede Kraft, jede Farbe der Kerze hat einen Namen: Urd, Verdani und Skuld.

Urd ist das tiefe Rot und gleichzeitig die Vergangenheit. 

Verdani ist das fröhliche Orange und zeigt uns die Gegenwart.

Skuld ist das leuchtende Gelb und die Zukunft.

Eine Wunschkerze zum Geburtstag, zur Geburt oder einfach nur so.

Manchmal läuft es im Leben nicht so rund. Dann sagen wir immer, dass die Nornen ein Spiel mit uns spielen.

Die Nornen spinnen die Schicksalsfäden. Manches können wir beeinflussen, manchmal auch die Nornen milde stimmen. Doch einiges liegt weit außerhalb unserer Möglichkeiten.

Die drei Nornen bestimmen somit nicht nur unser Schicksal, sondern auch unser Leben und die Lebensdauer.

Mit dem Entzünden dieser Schicksalskerze bringst Du den Nornen ein Opfer dar, welches sie erfreut. So kannst Du sie um Hilfe bitten oder Dich mit einen Wunsch direkt an die Nornen wenden.

Eine Esche weiß ich, sie heißt Yggdrasil.

Die Hohe, benetzt mit hellem Nass.

Von dort kommt der Tau, der in die Täler fällt.

Immergrün steht sie am Urdbrunnen.

Von dort kommen Frauen, vielwissende,

drei, aus dem Born, der unterm Baume liegt:

Urd heißt man eine, 

die andere Verdani schnitten ins Scheit;

Skuld die dritte.

Lose lenken sie, 

Leben koren sie...

Menschenkindern, Männergeschick.
 

Der Duft:

Frisch-fruchtig nach Mandarine. So leuchtend wie die Farben der Kerze sind, so duftet diese auch. Auf alle Fälle ist es ein Gute-Laune-Duft und Hoffnungsbringer.

 

Für unsere Kerzen verwenden wir nur pflanzliche Stearine aus nachhaltigem und fairem Anbau und beste ätherische Öle aus kontrolliert biologischem Anbau.

Jede Kerze hat eine Größe von rund 11 cm ohne Docht gemessen und einen Durchmesser von 5,5 cm. Das Gewicht beträgt ca. 210 g. Hier kann es natürlich Schwankungen geben, da Handarbeit. 

Die Brenndauer beträgt nach vielen eigenen Tests rund 35 Stunden.

Sie tropft fast bis gar nicht und brennt unglaublich schön anzusehen herunter (wenn die Kerze gerade steht und nicht in einer zugigen Umgebung).  Wir kürzen den Docht hin und wieder, vor dem Anzünden. Der Duft, den sie abgibt, ist sehr sanft und nicht mit einer "gewöhnlichen" Duftkerze zu vergleichen. 

Da wir die Kerzen nach dem Gießen und Ausformen noch salben und mit einem entsprechenden Spruch versehen, kann es sein, dass Dir die Kerze evtl. etwas ölig vorkommt. Das ist völlig normal und kann einfach mit einem Papiertuch abgetupft werden. 

CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Du ein menschlicher Besucher bist und verhindert automatisches Spamming.