Ritualseife Mabon
Artikelnummer (SKU):
Ritualseife-Mabon-50g-1715
Mabon - Ritualseife zum Jägermond am 21.-23.09.2021
Überfettung 4%
Vegan
4,88 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Auf Lager: 0
Voraussichtlich verfügbar: siehe 100g - 20% günstiger

Ritualseife Mabon - Erntedank

zum Jägermond am 21. September 2021 - zur HerbstTagundNachtGleiche am 23. September 2021

Es ist vollbracht... Am 22.09.2020 gesiedet! 

Bei wunderschöner Musik und bei Kerzenschein gerührt und nach dem "SchlafenLegen" des Seifchens wurde die sich entwickelnde Seife mit einer Klangschale berieselt. Die Schwingungen konnten durch den kompletten Seifenleim ziehen und schenkten der Seife eine Energie, wie sie sonst bei kaum einer unserer Seifen zu finden ist. Dafür war dieser Siedetag einfach energetisch zu einzigartig.

Warum ist der Mabon Feiertag kein fester Tag im Kalender?

Die Jahreskreisfeste sind variabel, weil man sich immer nach der Sonne und dem Mond richtet. Es geht also nie um ein festes kalendarisches Datum. Es ist stets die Natur die den richtigen Zeitpunkt vorgibt.

 

Unsere Mabonseife "GoldBlume" pflegt natürlich und ausgewogen Körper und Haar. 

Goldrutentee und -Extrakt schenken dem Haar mehr Glanz und stärken es. Weiter wirkt er entzündungshemmend und antimykotisch.

Warum gerade Goldrute zum Erntedank?

Weil die Goldrute ihre Blütezeit von August bis Oktober hat und somit die komplette Erntezeit abdeckt. 

 

Unsere Spezial-Mischung ätherischer Öle umschmeichelt das Seifenstück und die Nase. Es ist ein angenehm sanft warmer, weicher Duft mit leicht krautiger Note.

Angefangen mit einem stark aufgebrühten Goldrutentee, abgerundet mit viel naturbelassener Sheabutter, edlem Oliven- und kostbarem Traubenkernöl und stärkendem GoldrutenExtrakt. Weiter zaubern Henna, Hibiskusblüten, Rhabarberwurzel und Cassia traumhaften Glanz und unsagbar viel Pflege in Dein Haar.

Mabon

Bald ist es wieder soweit: Das 2te Mal im Jahr feiern wir die Tag-und-Nacht-Gleiche. Wir verabschieden so langsam den Sommer und bereiten uns auf die kälteren Tage vor. 

Doch Mabon hat noch eine weitere Bedeutung, nämlich das Erntedankfest. Zwar beginnen wir schon mit Lugnasad den ersten Teil der Ernte zu feiern, doch geht es nun mit Mabon weiter. Mit Samhain feiern wir dann das Ende der Erntezeit. 

Unsere Muttergöttin ist wieder schwanger und trägt das ungeborene Licht in sich. Nun werden die Tage wieder kürzer und dunkler, doch wir freuen uns schon auf die Geburt des Lichts im neuen Jahr. Das Rad des Lebens dreht sich weiter. Auch wenn die Welt im Winter still zu stehen scheint, ist es doch bereits der Anfang der Wiedergeburt. 

Das ist unsere Motivation weiter zu machen. 

Wir bedanken uns für die reiche Ernte und für alles, was uns Gutes widerfahren ist.

Jetzt ist die richtige Zeit das Zuhause gemütlich zu gestalten, vielleicht auch etwas zu "entrümpeln". Handarbeiten machen nun wieder Freude und wir verbringen nach und nach mehr Zeit im Haus. 

 

INCI:

Olea Europaea Fruit Oil*, Solidago Aqua*, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter*, Ricinus Communis Oil*, Natriumhydroxid, Vitis Vinifera Seed Oil, Carthamus Tinctorius Oil, Solidago Extract*, Hibiscus Sabdariffa Flower Extract*, Rheum Officinale Root Extract, Cassia, Henna Extract, Hydrolyzed Wheat Protein, Alginat, Citric Acid, Essential Oil*

* aus kbA

Diese Naturseifenkreation macht unglaublich viel Arbeit. Sie beansprucht einen zwei volle Tage. Aber das Ergebnis überzeugt. Sie ist es wert jedes Jahr aufs Neue gesiedet zu werden.

 

Kleiner Hinweis am Ende:

Die Ritualseife Mabon zur Herbsttagundnachtgleiche wurde am 21. September 2020 gesiedet. 2 Monate später wurden die Stücke von uns gewogen und eingepackt, um vor Licht und Wärme geschützt zu sein. Sie lagerten viele Monate in einem kühlen, dunklen Raum. Es kann natürlich vorkommen, dass somit die notierten Gewichtsangaben auf der Seife nicht mehr zu 100% dem aktuellen Stand entsprechen, weil die Seifen evtl. noch etwas Wasser verloren haben in der langen Reifezeit. Wir haben also das Gewicht nach 8 Wochen Reifezeit festgehalten. Wir erwähnen somit VOR Deinem Kauf, dass Gewichtsschwankungen bei dieser besonderen Naturseife völlig normal sind. 

CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Du ein menschlicher Besucher bist und verhindert automatisches Spamming.