Ritualseife Imbolc
Artikelnummer (SKU):
Ritualseife-Imbolc-50g-1322
Ritualseife Imbolc - 01. Februar - Brigid - Lichtfest
Vegan
5,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Auf Lager: 15

RITUALSEIFE IMBOLC

Ritualseife für den Feiertag Imbolc am 01. Februar.

Naturseife bestehend aus Birke, Amaranth und Lavendel.

 

"... alle Kräfte der Welt wirken in Kreisen.

Der Himmel ist rund und wie ich höre, ist die Erde rund wie eine Kugel und ebenso alle Sterne.

Wenn der Wind am heftigsten weht, bildet er runde Wirbel.

Die Vögel bauen ihre Nester kreisrund, denn sie haben die gleiche Religion wie wir.

Die Sonne geht in einem Kreis auf und wieder unter.

Der Mond macht das ebenso - und beide sind rund.

Sogar der Wechsel der Jahreszeiten bildet einen großen Kreis und kehrt immer wieder dahin zurück, wo er begann.

Das Leben der Menschen ist ein Kreis - von Kindheit zu Kindheit -

und so ist es mit allem, worin sich die Kraft regt."

(Black Elk, Medizinmann der Lakota Sioux)

 

Es ist soweit - nach einer langen Reifezeit von fast einem Jahr können wir Dir diese besondere Ritualseife anbieten.

Die Herstellung erfolgt stets nach traditionellem Heilwissen und ist natürlich abgestimmt auf das Thema des Feiertages. 

Das Lebensrad, Jahresrad oder auch Medizinrad genannt, bedeutet ein Leben mit den Jahreszeiten. Wenn wir den Kreis als ständig drehendes Rad betrachten, wird uns bewusst, dass sich alles in einem ewigen Kreislauf befindet und das es keinen Anfang und kein Ende gibt.

Unsere Ahnen und Ahninnen aus vorchristlicher Zeit würdigten die Übergänge im Zyklus der Natur mit Ritualen und Festen. Leider ist uns das heute ziemlich verloren gegangen - aber kommt immer mehr zu uns zurück. Das ist wichtig, denn die Verbindung zur Natur ist für jeden von uns unverzichtbar!

WIR SIND NATUR - und somit untrennbar mit dem Kreis verbunden.

Du kannst diese Ritualseife für Dein ganz persönliches Ritual zu Imbolc verwenden.

MONDFEST  IMBOLC - 1. FEBRUAR

Die Sonne gewinnt wieder an Kraft. Mutter Erde trägt die Samen und Keime für den nahenden Frühling in sich.

Imbolc ist ein Lichtfest der weißen Göttin Brigid die auch für die Fruchtbarkeit zuständig ist. 

Dann erklärt sich auch der Name IMBOLC. Das Wort ist nämlich gälisch und bedeutet soviel wie BAUCH.

Imbolc ist die Zeit der Reinigung und der Beginn der steigenden Lebenskräfte (so wie auch die Sonne am Himmel wieder zu steigen beginnt). 

Der Baum der Göttin Brigid ist die Birke. Kein anderer Baum eignet sich besser dazu, den Frühling einzuleiten. Der weiße Stamm leuchtet so hell wie die Sonne in der noch dunklen Zeit des Februars. Aus diesem Grund passt auch eine Räucherung mit Birkenblättern oder -Rinde hervorragend zum Thema Neubeginn und Reinigung. 

Aber auch andere Pflanzen gehören in diese Zeit. Da wäre z. B. der Krokus - das Symbol des Frühlingserwachens schlechthin. Oder die Narzisse, das Veilchen oder auch das Schneeglöckchen. 

Was macht diese Naturseife zu etwas Besonderem?

Die darin enthaltenen Inhaltsstoffe genau so wie auch der Siedetag. Denn wir haben am 01. Februar 2020 diese Seife gesiedet, so dass der Verwandlungsprozess direkt über Mitternacht hinaus erfolgte.

Danach durfte sie fast ein ganzes Jahr in Ruhe reifen - so lange, wie nur die Ritualseifen in Steffis Hexenküche.

Aus diesem Grund ist auch die Qualität einzigartig. 

Sie hat in dieser langen Zeit weder ihre Farbe noch ihren einmalig verzaubernden, zarten Duft verloren. 

Welche Inhaltsstoffe sind drin?

Ein starker Birkenblätterauszug, feinste Babassubutter, zerkleinerte Birkenblätter und feinste ätherische Öle, wie weißes Birkenöl, Amaranthöl und Lavendelöl.

INCI:

Aqua Betula alba*, Orbignya oleifera seed oil, Betula alba extract*, Essential oil*/**: Betula alba, Amaranth + Lavandula angustifolia, Tocopherol (Vitamin E)

* aus kbA

**Limonene, Linalool, Geraniol
 

Kleiner Hinweis am Ende:

Die Ritualseifen Imbolc wurden am 21. Februar 2020 gesiedet. 2 Monate später wurden sie von uns gewogen und eingepackt, um vor Licht und Wärme geschützt zu sein. Sie lagerten viele Monate in einem kühlen, dunklen Raum. Es kann natürlich vorkommen, dass somit die notierten Gewichtsangaben auf der Seife nicht mehr zu 100% dem aktuellen Stand entsprechen, weil die Seifen evtl. noch etwas Wasser verloren haben in der langen Reifezeit. Wir haben also das Gewicht nach 8 Wochen Reifezeit festgehalten. Wir erwähnen somit VOR Deinem Kauf, dass Gewichtsschwankungen bei dieser besonderen Naturseife völlig normal sind. 

 

 

 

 

CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Du ein menschlicher Besucher bist und verhindert automatisches Spamming.