Manuela
Die beste Haarseife, die ich bis jetzt hatte. Ich leide immer wieder unter juckenden Stellen auf der Kopfhaut. Habe dazu feines, sehr hell blondiertes Haar, das trotz Kurzhaarschnitt eine ziemliche Gratwanderung darstellt, was Pflege angeht. Einerseits brauchen die Haare durch die aufgeraute Struktur ein hohes Maß an Pflege, andererseits wirkt die Frisur schnell platt, wenn in einem Produkt zu viel Öle bzw. die falschen enthalten sind. Hier schafft die Milchseife eine perfekte Balance. Sie schäumt gut, der Schaum ist sehr cremig. Ich vertrage sie einwandfrei, meine Kopfhaut war schon nach der ersten Wäsche so ruhig wie seit Monaten nicht. Die Haare sind aber keineswegs schlapp, eher im Gegenteil. Eine Kollegin fragte mich nach der ersten Anwendung, ob ich beim Friseur gewesen sei, meine Haare wären so fluffig, als hätte ich mehr Haare auf dem Kopf. Und das Volumen hält den ganzen Tag, die Struktur ist irgendwie griffig, ohne trocken zu sein. Ganz ohne Schaum oder sonstiges Styling. Besonders gut funktioniert bei mir die Kombi mit der festen Hagebutten-Mollis für feine Haare. Selbst mit der Spülung habe ich weder platte, noch fliegende Haare. Einfach nur trockenföhnen und die Frisur sitzt. Ich bin begeistert.

Restricted HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.